Abwasserableitung

Das öffentliche Kanalnetz hat in Deutschland eine Länge von rund 400.000 Kilometern und reicht damit zehnmal um die Erde.

Über 90 % der Bevölkerung sind daran angeschlossen. Hinzu kommen rund 780.000 Kilometer auf Privatgrundstücken. Das kommunale Abwasser wird durch die Kanalisation von den Haushalten zur Kläranlage abgeleitet. Auch Industrie und Gewerbe leiten ihre Abwässer in die öffentliche Kanalisation, es sei denn, das Abwasser wird im Unternehmen selbst gereinigt.

Bei der Kanalisation unterscheidet man zwei Formen: Mischkanalisation und Trennkanalisation. Sie unterscheiden sich durch die verschiedene Ableitung des gesammelten Regenwassers.

Das häusliche Abwasser gelangt über die hausinternen Abwasserrohre und den Grundstücksanschlusskanal ins öffentliche Kanalnetz. Die Kosten für Ausbau, Instandhaltung und Betrieb des öffentlichen Kanalnetzes sind Bestandteil des Abwasserentgeltes.

Unsere Anschrift

Wasser- und Abwasserverband Rathenow
Am Heidefeld 10
14712 Rathenow

Sprechzeiten
Kundenberatung

Dienstag 09.00 bis 12.00
und 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, Donnerstag 09.00 bis 12.00
und 13.00 bis 15.30 Uhr

Freitag 09.00 bis 11.00 Uhr

Hier finden Sie die Telefonnummern

Entstörungsdienst
Bereitschaftsdienst

Tel. 03385 503650
(rund um die Uhr)

Buchhaltung

Rechnungswesen
und Finanzen

03385 495650
Kreditoren
03385 495661

Verbrauchs
abrechnung

Kundenberatung
03385 4956-72/-73/-74
Telefax
03385 495651
kundenberatung@wav-rathenow.de

Wasserversorgung

Sekretariat
03385 495700
Telefax
03385 495701
Anschlusswesen
03385 495720

Abwasserentsorgung

Sekretariat
03385 495760
Telefax
03385 495751
Fäkalienentsorgung
03385 495675

Leitungsauskünfte
Liegenschaftsrechte

GIS/Liegenschaften
03385 495681
Technische Leitungsdokumentation
03385 495682