Geschäftsführer (w/m/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • leitende Verantwortung für die Quantitäts- und Qualitätssicherung der Wasserversorgung und der Abwasserentsorgung
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Betriebes der Trink- und Abwasseranlagen
  • Erstellung der kurz-, mittel- und langfristigen Unternehmensplanungen (kaufmännisch und technisch)
  • Vertretung der Interessen des Verbandes auf Basis einer wertschätzenden Kommunikation mit Kommunen, Behörden, dem Personalrat und weiteren Interessengruppen
  • Entwicklung, Förderung und Führung der Mitarbeiter/innen im Sinne eines kooperativen Führungsstils
  • Leitung von anstehenden Veränderungen, wie die Anpassung, Optimierung und Digitalisierung der Arbeitsabläufe und der Geschäftsprozesse

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss der Wasserwirtschaft, Betriebs- oder Volkswirtschaft oder andere geeignete Qualifikation
  • verwaltungsrechtliches und technisch fundiertes Fachwissen
  • ausgewiesene mehrjährige Berufs- und Leitungspraxis sowie Erfahrungen in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung
  • Fachkompetenz, Dienstleistungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Analysefähigkeit, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und -motivation
  • gute Vernetzung mit Behörden, der Zivilgesellschaft und der Wirtschaft
  • Handlungskompetenz, Entscheidungsfähigkeit, Teamfähigkeit und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Verbandsorganen
  • Besitz der Fähigkeit komplexe, wirtschaftliche und technische Vorgänge überzeugend und verständlich in Wort und Schrift darzustellen
  • Verhandlungsgeschick mit Kunden und Behörden
  • Besitz des PKW-Führerscheins

Wir bieten:

  • unbefristete Vollzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen auf Basis des TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstfahrzeug
  • flexible Arbeitszeiten
  • Der Arbeitsort ist das Verbandsgebiet des Wasser- und Abwasserverbandes Rathenow.

Ihre Bewerbung mit ausführlichem Lebenslauf, Zeugnissen (Studium, Arbeitszeugnisse, polizeiliches Führungszeugnis), Abschlusszertifikaten und Beurteilungen richten Sie bitte an:

Wasser- und Abwasserverband Rathenow
z.H. des Verbandsvorstehers persönlich
Am Heidefeld 10
14712 Rathenow

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.09.2020

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihre Unterlagen nach Abschluss der Stellenausschreibung nicht zurücksenden. Wünschen Sie eine Rückgabe der Unterlagen, bitten wir Sie, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet.

 

Unsere Anschrift

Wasser- und Abwasserverband Rathenow
Am Heidefeld 10
14712 Rathenow

Sprechzeiten
Kundenberatung

Dienstag 09.00 bis 12.00
und 13.00 bis 17.30 Uhr

Mittwoch, Donnerstag 09.00 bis 12.00
und 13.00 bis 15.30 Uhr

Freitag 09.00 bis 11.00 Uhr

Hier finden Sie die Telefonnummern

Entstörungsdienst
Bereitschaftsdienst

Tel. 03385 503650
(rund um die Uhr)

Buchhaltung

Rechnungswesen
und Finanzen

03385 495650
Kreditoren
03385 495661

Verbrauchs
abrechnung

Kundenberatung
03385 4956-72/-73/-74
Telefax
03385 495651
kundenberatung@wav-rathenow.de

Wasserversorgung

Sekretariat
03385 495700
Telefax
03385 495701
Anschlusswesen
03385 495720

Abwasserentsorgung

Sekretariat
03385 495760
Telefax
03385 495751
Fäkalienentsorgung
03385 495675

Leitungsauskünfte
Liegenschaftsrechte

GIS/Liegenschaften
03385 495681
Technische Leitungsdokumentation
03385 495682