BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Auf einen Blick!

28. 05. 2022: Der Wasser- und Abwasserverband Rathenow als Körperschaft des öffentlichen Rechts hat folgende zwei Stellen zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen:   Sachbearbeiter*in GIS ... [mehr]

 

23. 05. 2022: Die Geschäftsstelle des Wasser- und Abwasserverbandes Rathenow bleibt am 27.05.2022 geschlossen. Der Havariedienst ist weiterhin unter der Telefonnummer: 03385 503650 für Sie erreichbar. ... [mehr]

 

25. 04. 2022: Der Wasser- und Abwasserverband Rathenow gibt hiermit das Erscheinen des Amtsblattes für den Wasser- und Abwasserverband Rathenow Nr. 1 vom 25.04.2022 bekannt. Das Amtsblatt kann unter der Rubrik ... [mehr]

 

04. 04. 2022: Liebe Besucher, das Gebäude darf nur mit Mund-Nasenschutz betreten werden. Alle weiteren Beschränkungen entfallen. [mehr]

 

23. 09. 2021: Die aktuelle Wasserzeitung des Wasser- und Abwasserverbandes Rathenow ist erschienen und kann auch online auf unserer Internetseite ( "Wasserzeitung") gelesen werden. [mehr]

 

Kontakt

Telefon: (03385) 495-600
E-Mail:

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Hier finden Sie unsere Ansprechpartner

 

Buchhaltung/ Verbrauchsabrechnung

Mo.: nach Vereinbarung

Di.:  9.00-12.00/ 13.00-17.30

Mi.:  9.00-12.00/ 13.00-15.30

Do.: 9.00-12.00/13.00-15.30

Fr.:  9.00-11.00

 

Anmeldung mobile

Fäkalienentsorgung

Mo.: 9.00-12.00/ 13.00-15.00

Di.:  9.00-12.00/ 13.00-15.00

Mi.:  9.00-12.00/ 13.00-15.00

Do.: 9.00-12.00/ 13.00-15.00

Fr.:  9.00-12.00

 

Wasserbereich/

Abwasserbereich/

Anschlusswesen/
Leitungsauskünfte

Mo.: 7.30-12.00/ 13.00-15.15

Di.:  7.30-12.00/ 13.00-15.15

Mi.: 7.30-12.00/ 13.00-15.15

Do.: 7.30-12.00/ 13.00-15.15

Fr..: 7.30-12.00/ 13.00-15.15


Bereitschaftsdienst:
03385 - 503650
(rund um die Uhr))

 


Mobile Fäkalienabffuhr
Mobile Fäkalienentsorgung

Jetzt online anmelden!


Unser Projekt ist EFRE gefördert

Errichtung einer 339 kWp PV-Anlage und zwei Batteriespeichern (insg. 134 kWh) für den Eigenverbrauch auf der Kläranlage
 

Dieses Projekt wird unterstützt durch Fördermittel des Landes Brandenburg und der Europäischen Union

Allgemeine Informationen zum Europäischen Fonds für regionale Entwicklung: efre.brandenburg.de

 

Logos